Wonach suchen Sie?

Suchbegriff eingeben

Es tut uns leid!

Keine Suchergebnisse gefunden.

Anmeldung

Sie sind Neukunde?

Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele Vorteile:

Prüfung der Produktverfügbarkeit
Schnelle Nachbestellung & Bestellhistorie
Persönliche Produktempfehlungen
Zahlung per Rechnung

Hilfe & Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Bei Fragen zum Online-Shop oder zu unseren Produkten erreichen Sie unseren Kundenservice unter:

Montags bis Freitags: 07:15 - 17:00 Uhr

Oder nutzen Sie unser FAQ

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten
gestellten Fragen.

Hilfe zur Selbsthilfe
FAQs

3 BKHL LK VZ / 3 BKHS LK VZ

3-Wege-Kugelhahn, Blockausführung
Jetzt registrieren, um auf unseren Onlineshop zugreifen zu können.

Jetzt registrieren und auf unser komplettes Produktsortiment und viele exklusive Services zugreifen.

Eigenschaften

Dichtform 1 - 3
  • 24° Innenkonus 
Bohrung
  • L-Form 
Schaltweg
  • 0°; 90° 
Anschluss 1 - 3
  • metrisches Außengewinde zylindrisch 
Bauform
  • kompakte Bauweise 
Oberfläche
  • galvanisch beschichtet 
Temp. max.
  • 80 °C
Temp. min.
  • -20 °C
Werkstoff
  • Gehäuse, Kugel und Schaltwelle aus Stahl 
  • Kugeldichtung aus POM 
  • O-Ring aus NBR 
Zolltarifnummer
  • 84818081 
Alle Eigenschaften

Produktbeschreibung

Hinweise
Bitte die Bedienungsanleitung für Kugelhähne beachten.
Bitte die zul. Druckangaben der Verbindungselemente beachten.
Abweichende Temperaturmöglichkeiten auf Anfrage
Druckeinlass nur vom Mittelanschluss 1

Produktvarianten

14 Ergebnisse
Maßzeichnung anzeigen
Bezeichnung
DN*
für Rohr-Außen-Ø (mm)
Gewinde 1 - 3
Baureihe
Preis / Stück
DN = Nenndurchmesser, Nennweite
Baureihe: LL = Sehr Leicht; L = Leicht; S = Schwer
LW = Lichte Weite
PN = Nenndruck (bar)
SW = Schlüsselweite
SF = Sicherheitsfaktor

Zeigt 10 von 14 an

Spaltenauswahl

DN*
für Rohr-Außen-Ø (mm)
Gewinde 1 - 3
Baureihe
Betriebsdruck
Überdeckung
SW (mm)
LW (mm)
SF*
DN = Nenndurchmesser, Nennweite
Baureihe: LL = Sehr Leicht; L = Leicht; S = Schwer
LW = Lichte Weite
PN = Nenndruck (bar)
SW = Schlüsselweite
SF = Sicherheitsfaktor